Drucken

Justinus Kerner

Ärztliche Runde


Geh ich in der Mitternacht
Durch der Häuser enge Reihn
Hin, wo noch ein Kranker wacht
Bei der Lampe mattem Schein,

Blick ich an die Fenster oft,
Hinter denen fruchtlos ich
Auf Metall und Kraut gehofft,
Lausch ich, und es reget sich.

Und es kommt herab im Haus,
Als hätt' ich geklopfet an -
Ein Verstorbner tritt heraus,
Gebet stumm mit mir die Bahn.

Und mein Hündlein stutzt-und bellt,
Will mit mir nicht weiter gehn.
Wolken, fliegt vom Himmelszelt!
Daß die Sterne leuchtend stehn.